Jahrestagung-Karl-Heim-Gesellschaft-Natur

Herzliche Einladung zur Jahrestagung der Karl-Heim-Gesellschaft
„Zurück zur Natur?“
21. bis 23. Oktober 2022 in Marburg

Von der modernen Natursehnsucht zu christlicher Naturspiritualität und Naturmystik

Das Motto „zurück zur Natur“ steht für Vieles: für die Sehnsucht nach Verzicht und Einfachheit, für ein Leiden an den Zwängen und Mächten der Zivilisation, aber auch dafür, die Entfremdung von der eigenen Geschöpflichkeit zu überwinden.

Insbesondere die protestantische Tradition hat auf die Menschen, die eine Natursehnsucht bewegt, und die an der Zivilisation leiden, kaum Antworten zu bieten, denn Naturspiritualität und Naturmystik kommen in der evangelischen Frömmigkeit nicht vor. Wie aber kann die protestantische Theologie und Frömmigkeit aus ihrer aufgeklärten Distanz zu einer evangelischen Naturspiritualität finden? Was ist christliche Naturmystik eigentlich? Und was ist von einem esoterischen Naturbild zu halten, besonders mit Blick auf die Heilungs- und Wellness-
Angebote? Auch möchten wir einen Blick auf das spannungsreiche Verhältnis von Umweltschutz und moderner Natursehnsucht werfen.

Über diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Unsere Referenten:

  • Dominik Adamus, Lehrer für Latein und evangelische Religionslehre, Recklinghausen
  • Gerd Gauß, Gemeindediakon, Vertreter der ev. Landeskirche in Württemberg im Ökumenischen Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“
  • Dr. habil. Hansjörg Hemminger, Natur- und Verhaltenswissenschaftler, Baiersbronn
  • Prof. Dr. Hansjörg Küster, Professor für Pflanzenökologie an der Universität Hannover
  • Jürgen Mette, Theologe, Marburg
  • Dr. Eckard Türk, Beauftragter für Religions- und Weltanschauungsfragen in den Bistümern Speyer und Mainz
  • Prof. Dr. Peter Zimmerling, Professor für Praktische Theologie an der Universität Leipzig

Beginn: Freitag, 21. Oktober 2022, 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 23. Oktober 2022, ca. 13.00 Uhr
Tagungsort: Begegnungszentrum Sonneck, Hebronberg 7, 35041 Marburg
Tagungsleitung; Dr. Hansjörg Hemminger, Marion Schütz-Schuffert

Anmeldung: bis zum 11. Oktober 2022 (mit dem Abschnitt im Flyer oder per E-Mail)
Kosten (inkl. Vollpension und Tagungsgebühr):
Einzelzimmer: 231 Euro, Einzelzimmer mit Du/WC: 255 Euro
Doppelzimmer pro Person: 211 Euro, DZ mit Du/WC pro Person: 235 Euro
Studentenrabatt: 50%, Weitere Ermäßigungen auf Anfrage

Flyer zur Jahrestagung „Zurück zur Natur?“ (PDF-Datei) >>

Jahrestagung 21.-23.10.2022: „Zurück zur Natur?“